Umgeben von mächtigen Dreitausendern

Das Hotel Klausnerhof in Hintertux lädt ein ins Zillertal. Das ganze Jahr über kann hier Ski gefahren werden, im Sommer blüht die Natur auf 1.500 Höhenmetern im Tuxertal. Die Bergwipfel ringsum sind noch mal so hoch, Gletscher gibt’s, wohin man schaut. Üppige Blumenwiesen und sattgrüne Berghänge fordern zum Wandern auf, die Kräuter der Region erhöhen den Wellnessfaktor. Die Zillertaler Alpen sind für den Aktivurlaub ebenso geeignet, wie für den unverfälschten Naturgenuss. Atemberaubende Sturzfluten reiht der Wasserfallweg aneinander, waghalsiges Klettern wird mit einem kühlen und umso erfrischenderen Bad im Bergsee belohnt.

Gletscherwelt von fern und nah

Das Spa des Klausnerhofs lockt mit der Aussicht auf die Gletscherwelt, von Angang Juli bis in den September hinein sind Familien nicht nur höchst willkommen und allen Wünschen entsprechend untergebracht, sondern zudem auch noch zum Spartarif im Urlaub. Sobald es Winter wird, kommen die Alpinskifans auf 86 Abfahrtskilometern voll auf ihre Kosten. Langlauf und Schneeschuhwanderungen geben Anlass, die tief verschneite Ruhe im Tal zu genießen. Zum Rodeln geht’s auch in der Dunkelheit mit Beleuchtung.