Gebäudesanierung – Sanierungscheck

Sanierung beinhaltet viele verschiedene Techniken. Da wäre die Erneuerung von Gebäuden im Bauwesen. Es gibt aber auch die Beseitigung von Altlasten, das fällt in die Umwelttechnik. Und nennt sich Bodensanierung. Dann gibt es noch die Wiederherstelllung von Gewässergüte im Lebensraum und für die Wassernutzung, das ist Gewässersanierung.

Für die Sanierung im Bauwesen muss der Ingenieur bzw. Gutachter her. Wiederherstellung und Modernisierung eines Bauwerks bietet die Möglichkeit, optimal sanieren zu können. Der Wohnstandard wird hiermit erhöht. Instandhaltung spielt hier eine ebenso große Rolle wie auch die Erhaltung der Substanz von Baudenkmälern.

Im Sanierungscheck gilt es, die verschiedenen Mängel festzustellen. Daher sind die Gutachten für Sanierungsmaßnahmen wichtig, um einen gewissen Grad abzuschätzen zu können.